Persepolis (2007)
95 minuten | FSK ab 12

Persepolis
Persepolis
Animation
Drama
Kinostart: 23.05.2007 (Weltpremiere)
Regie: Marjane Satrapi
Darsteller: Chiara Mastroianni, Danielle Darrieux, Catherine Deneuve, Originalröster
Drehort: Frankreich, USA

Inhaltsangabe - Persepolis

Für film Persepolis liegt noch keine Filmhandlung vor.

Videos - Trailers

Rezensionen - Persepolis

  • Film Herum
    Der 7. März 2014. „Persepolis“ erschien endlich wieder auf DVD. Doch warum sollte man sich diese überhaupt kaufen? Vielleicht, weil es sich um einen der großartigsten Animationsfilme für Erwachsene handelt, der mit stetem Fingerzeig, angemessenem Humor und sehr viel Tragik das Schicksal von Marjane und einer ganzen Welt aufzeigt. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 11.03.2014
  • Filmrezension.de
    "Weg mit dem Schah, weg mit dem Schah!" tönt es durch das Wohnzimmer, auch wenn Großmutter und Eltern zur Ruhe ermahnen. Marjane, bewaffnet mit einem Stirnband, streckt ihre Hand demonstrativ in die Höhe. In ihrer schwarz-weißen Welt gibt es zu viel zu entdecken, Geheimnisse, Abenteuer. Wenn sie ihrem Vater mit großen Augen zuhört, breitet sich vor ihre ein abendländisches Theaterspiel aus: Helden, Sieger, Könige. Der Fall in die brutale Realität der Islamischen Revolution ihrer Heimat Iran kommt schnell. Spätestens als ihre Eltern geschockt von einer Demonstration berichten, der sie knapp mit dem Leben entkommen sind. In einer schwarzen Blutlache liegt jedoch ein anderer. Das behütete Heim verliert seine Geborgenheit. In Geschichten gewinnt nun nicht mehr der auserkorene Held. Der weißbärtige Gott ist kein willkommener Gesprächspartner mehr. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 28.04.2008
  • critic.de
    Von Persepolis, der Hauptstadt des antiken Perserreichs, sind nur noch Ruinen übrig. Die steinernen Reste der über 2500 Jahre alten Residenzstadt im Süden Irans zeugen bis heute von ihrer Pracht, bevor Alexander der Große sie 330 vor Christus niederbrennen ließ. Mit dem Titel Persepolis hat Marjane Satrapi ihre im französischen Exil zusammengetragenen Erinnerungen an Kindheit und Jugend im Iran überschrieben. Darin erzählt sie – zunächst in vier Comic-Bänden zur Coming-of-Age-Geschichte verdichtet, nun auch in einem Zeichentrickfilm – von kostbaren Momenten genauso wie von den Verwüstungen eines Lebens in Unfreiheit, von Ruinen, aber auch von Neuanfängen. [mehr..]
    Veröffentlicht: 04.12.2007
  • Filmstarts
    Die mittlerweile in Frankreich lebende, iranische Künstlerin Marjane Satrapi hatte eine mehr als aufregende Kindheit und Jugend. Und zum Glück ihrer Millionen von Fans hat sie diese in Form eines vierteiligen Comics, der in Deutschland in den Bänd... [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000
  • SpielFilm
    Eigentlich war Persepolis die Metropole des antiken Perserreichs, von der heute nur noch Ruinen zu bestaunen sind. Nicht von ungefähr kommt also der Titel des autobiografischen Comics von Marjane Satrapi, in dem sie ihre leidvolle Vita niederschrieb. Im effektiven Schulterschluß mit Vincent Paronnaud hat sie diese nun auch in einen mehr als ungewöhnlichen Animationsfilm transformiert. Die etwas andere Adaption des gleichnamigen autobiografischen Comics der Iranerin Marjane Satrapi bietet gro [mehr..]
    Veröffentlicht: 00.00.0000
Filme mit Darsteller
C. Mastroianni | D. Darrieux | C. Deneuve
Les enfants des autres
Chambre 212
La dernière folie de Claire Darling
K.O.
Neu Filme im TV
Popular Online filme
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino