The Amazing Spider-Man (2012)
136 minuten | FSK ab 12

The Amazing Spider-Man
The Amazing Spider-Man
Action
Abenteuer
Thriller
Kinostart: 28.06.2012 (Deutschland)
Regie: Marc Webb
Drehbuch: Alvin Sargent, Steve Kloves
Darsteller: Emma Stone, Andrew Garfield, Stan Lee, Rhys Ifans, Embeth Davidtz, Martin Sheen, Sally Field, Denis Leary, C. Thomas Howell, Chris Zylka, Campbell Scott, Hannah Marks, Kelsey Chow, Annie Parisse, Amber Stevens
Drehort: USA

Inhaltsangabe - The Amazing Spider-Man

Wie die meisten Teenager in seinem Alter, versucht Peter herauszufinden, wer er ist und wie er diese Person wurde. Bei dem Versuch, seine Familiengeschichte und seine eigenen Vergangenheit zu rekonstruieren, entdeckt er, dass sein Vater ein Geheimnis versteckt hat, ein Geheimnis, das sein Schicksal als Spider-Man mitbestimmt. Dies ist der erste Film in einer Reihe von Filmen, die eine andere Seite der Peter-Parker-Geschichte erzählen.

Rezensionen - The Amazing Spider-Man

  • KultHit
    „The Amazing Spider-Man“ ist keine herkömmliche Fortsetzung, das sollte mittlerweile auch denjenigen zu Ohren gekommen sein, die mit Comics und Filmen weniger am Hut haben – was den immensen PR-Anstrengungen von Sony zu verdanken ist. Nach dem die Verhandlungen um einen potentiellen vierten Teil im Sande verliefen und Regisseur Sam Raimi abrupt das Handtuch schmiss, vergingen kaum 24 Stunden und das Studio kündigte einen kompletten Neustart der Filmreihe an. Was bei James Bond und Batman erfolgreich funktioniert hatte, kann so falsch nicht sein. Also sollte auch der allseits beliebte Wandkrabbler dem vermeintlichen Zeitgeist angepasst werden. Düsterer, erwachsener, authentischer. Aber auch besser? [mehr..]
    7 / 10
    Veröffentlicht: 30.06.2012
  • Mann Beisst Film
    „I’ve been bitten.“„Me too.“
    ALLES AUF ANFANG. Lang ist es im Grunde nicht her, dass uns Peter Parker, seines Zeichens die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft, auf der Leinwand beehrte. Genauer gesagt sind gerade einmal fünf Jahre seit „Spider-Man 3“ verstrichen. Doch anstatt der Tradition zu folgen, erfolgreiche Filme gleich mehrteilig auszuschlachten, sieht es im Hause Spinnenmann nunmehr so aus, dass mit „THE AMAZING SPIDER-MAN“ zwar rein rechnerisch die vierte Multimillionen-Dollar-Produktion um den arachniden Marvel-Helden vorliegt. Faktisch möchte diese aber rein gar nichts mit den vergangenen Blockbustern zu tun haben und gedenkt auch überhaupt nicht, in irgendeiner Beziehung zu diesen zu stehen. Das Zauberwort lautet Reboot, ein Neustart also im übertragenen Sinne, oder vielleicht auch nur „Sam Raimi hatte nach einigen kreativen Differenzen mit dem produzierenden Studio keine Lust mehr, zurückzukehren, weshalb sich dieses kurzerhand entschied, einfach wieder bei Null zu beginnen.“ - In jedem Fall ist im vorliegenden Film trotz altbekannter Ausgangslage nichts mehr so, wie es mal war. Angefangen beim neuen Hauptdarsteller über eine gänzlich neue, nie erzählte Geschichte bis hin zum obligatorischen 3D-Gimmick wird ohne Frage wirklich alles aufgeboten, um diese Neuausrichtung nachhaltig zu rechtfertigen. Mit Erfolg? Oder verstrickt sich „THE AMAZING SPIDER-MAN“ am Ende gar selbst in einem eigens gesponnenen Netz?
    [mehr..]
    5 / 10
    Veröffentlicht: 27.06.2012
  • Filmstarts
    Andrew Garfield ist ein genauso guter Spider-Man wie Tobey Maguire. Das soll nach all der Skepsis, die dem britischen Nachwuchsstar in den vergangenen zwei Jahren entgegengeschlagen ist, gleich zu Beginn einmal gesagt werden. Natürlich hatten wir un... [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 21.06.2012
Filme mit Darsteller
E. Stone | A. Garfield | Stan Lee | R. Ifans
The Favourite
Battle of the Sexes
La La Land
Irrational Man
Die besten Filme des Jahres
Oscars 2018
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino