Der kleine Nick erzählt vom Glück (2022)
Le petit Nicolas: Qu'est-ce qu'on attend pour être heureux ? | 82 minuten | FSK ab 0

Der kleine Nick erzählt vom Glück
Der kleine Nick erzählt vom Glück
Animation
Familienfilm
Kinostart: 01.12.2022 (Deutschland)
Regie: Amandine Fredon, Benjamin Massoubre
Drehbuch: Michel Fessler, Anne Goscinny, René Goscinny
Darsteller: Alain Chabat, Laurent Lafitte, Quentin Faure
Drehort: Frankreich, Luxemburg

Inhaltsangabe - Der kleine Nick erzählt vom Glück

Ein Café im Paris der 50er Jahre: irgendwo zwischen Montmartre und Saint-Germain-des-Prés beugen sich der Zeichner Jean-Jacques Sempé und der Comicautor René Goscinny über ein weißes Blatt Papier und erwecken einen schelmischen, liebenswerten Jungen zum Leben: Der kleine Nick geht zur Schule, findet Freunde, entdeckt Mädchen, fährt in die Ferien - sprich, er lebt eine fröhliche und glückliche Kindheit. Während dieser kurzen, unterhaltsamen Abenteuer stiehlt sich der neugierige kleine Junge immer wieder in die Studios seiner Schöpfer.

Kinoprogramm - Der kleine Nick erzählt vom Glück

Kinoprogramm - Breisach
Engel-Lichtspiele

Rezensionen - Der kleine Nick erzählt vom Glück

  • Filmstarts
    Wird Begeisterung in der heutigen Zeit meist mit Begriffen wie „nice“ oder „mega“ zum Ausdruck gebracht, hieß es früher „prima“, ein Begriff, der so wunderbar altmodisch ist, dass man ihn am liebsten wieder in den Sprachgebrauch einfüh... [mehr..]
    Veröffentlicht: 10.11.2022
Filme mit Darsteller
A. Chabat | Laurent Lafitte
Incroyable mais vrai
Play
#jesuislà
Santa & Cie
Neu Filme im TV
Popular Online filme
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino