Gunda (2020)
93 minuten | FSK ab 0

Gunda
Gunda
Dokumentation
Kinostart: 23.02.2020 (Deutschland)
Regie: Viktor Kossakovsky
Drehbuch: Viktor Kossakovsky, Ainara Vera
Drehort: Norwegen, USA

Inhaltsangabe - Gunda

Gunda ist ein Star der ganz besonderen Art: Wer ihr in die Augen geschaut hat oder auch zugesehen hat, wie sie sich liebevoll um ihre Nachkommen kümmert, wird wahrscheinlich nie wieder in seinem Leben ein Stück Fleisch essen können - allenfalls mit der Gewissheit, eine verabscheuenswerte Gräueltat zu begehen. In drei dokumentarischen Episoden zeigt Filmemacher Victor Kossakovsky neben Hausschwein Gunda weiter Nutztiere, die täglich im Übermaß konsumiert werden...

Kinoprogramm - Gunda

Kinoprogramm - Tübingen
Arsenal

Videos - Trailers

Rezensionen - Gunda

  • SpielFilm
    Eine Sau mit ihren Ferkeln steht im Mittelpunkt dieses Dokumentarfilms von Victor Kossakovsky ("Aquarela"). Außerdem kommen noch Rinder und Hühner vor. Menschen sind weder zu sehen, noch zu hören, allenfalls zeugen Fahrzeuge von ihrer Gegenwart im Universum dieser Haustiere. Oft nimmt die Kamera einfach nur die offene Stalltür ins Visier, an deren Schwelle Hausschwein Gunda gerne den Kopf hinlegt. Dabei passiert nicht viel mehr, als dass allmählich ein paar Ferkel aus dem Dunkel des Stalls . [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 16.08.2021

Galerie - Gunda


Neu Filme im TV
Popular Online filme
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino