Yalda (2019)
89 minuten | FSK ab 12

Yalda
Yalda
Drama
Kinostart: 27.08.2020 (Deutschland)
Regie: Massoud Bakhshi
Drehbuch: Massoud Bakhshi
Darsteller: Sadaf Asgari, Behnaz Jafari, Babak Karimi, Fereshteh Sadre Orafaiy
Drehort: Frankreich, Deutschland, Iran, Libanon, Luxemburg, Schweiz

Inhaltsangabe - Yalda

Die junge Iranerin Maryam wird wegen mutmaßlichen Mordes zum Tode verurteilt. Angeblich soll sie ihren zukünftigen Ehemann Naser umgebracht haben. Doch sie erhält die Gelegenheit sich in einer beliebten Reality-TV-Show von den ihr vorgeworfenen Taten reinzuwaschen. Ihr Gegenüber ist Mona, die Tochter des Toten, zu der sie immer ein gutes Verhältnis hatte. Maryams Auftritt in der Sendung ist nicht nur ein Kampf um die Vergebung der Familie des verstorbenenen Mannes. Er ist gleichzeitig ein Kampf um Leben und Tod, denn ihr Todesurteil könnte aufgehoben werden.

Videos - Trailers

Rezensionen - Yalda

  • SpielFilm
    Die iranisch-französisch-deutsch-schweizerisch-luxemburgische Co-Produktion "Yalda" des 1972 in Teheran geborenen Drehbuchautors und Regisseurs Massoud Bakhshi wurde auf dem Sundance Film Festival 2020 mit dem World Cinema Grand Jury Prize ausgezeichnet und lief auf der diesjährigen Berlinale in der Sektion Generation 14plus. Es handelt sich um Bakhshis zweiten Spielfilm nach dem Drama "Eine respektable Familie" (2012). Abermals gelingt es dem Filmemacher, spannungsvoll vom Verhältnis zwische. [mehr..]
    8 / 10
    Veröffentlicht: 24.08.2020

Galerie - Yalda


Filme mit Darsteller
Sadaf Asgari | Behnaz Jafari | Babak Karimi | Fereshteh Sadre Or...
Disappearance
Neu Filme im TV
Popular Online filme
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino