Bohnenstange (2019)
Dylda | 130 minuten | FSK ab 12

Bohnenstange
Bohnenstange
Drama
Kriegsfilm
Kinostart: 03.10.2019 (Deutschland)
Regie: Kantemir Balagov
Drehbuch: Kantemir Balagov, Aleksandr Terekhov
Darsteller: Viktoria Miroshnichenko, Vasilisa Perelygina, Andrey Bykov, Igor Shirokov
Drehort: Russland

Inhaltsangabe - Bohnenstange

1945, Leningrad. Der Zweite Weltkrieg hat die Stadt verwüstet, die Gebäude zerstört und die Bürger*innen physisch und psychisch schwer belastet. Obwohl die 900-tägige Blockade durch die deutsche Wehrmacht endlich vorbei ist, geht der Kampf um Leben und Tod weiter. Zwei junge Frauen, die Kriegsveteraninnen Ija und Mascha, suchen nach Sinn und Hoffnung im Kampf um den Wiederaufbau ihres Lebens in den Trümmern. Der Film zeigt die private und intime Geschichte der beiden Frauen. Die Idee zu "Bohnenstange" ist inspiriert durch das Buch der Nobelpreisträgerin Swetlana Alexejewitsch: "Der Krieg hat kein Frauengesicht". Der 28-jährige Regisseur Kantemir Balagow trat mit diesem außergewöhnlichen Film zum zweiten Mal beim Filmfestival in Cannes an.

Kinoprogramm - Bohnenstange

Kinoprogramm - Freiburg/Breisgau
Alle | Heute | Morgen
Friedrichsbau Lichtspiele

Videos - Trailers

Neu Filme im TV
Popular Online filme
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino