Winter's Bone (2010)
100 minuten | FSK ab 12

Winter's Bone
Winter's Bone
Drama
Mystery
Thriller
Kinostart: 31.03.2011 (Deutschland)
Regie: Debra Granik
Drehbuch: Debra Granik, Anne Rosellini
Darsteller: Jennifer Lawrence, John Hawkes, Kevin Breznahan, Dale Dickey, Garret Dillahunt, Shelley Waggener, Lauren Sweetser, Ashlee Thompson, William White, Casey MacLaren, Isaiah Stone, Valerie Richards, Beth Domann, Tate Taylor, Cody Brown
Drehort: USA

Inhaltsangabe - Winter's Bone

Die 17jährige Ree Dolly begibt sich auf die Suche nach ihrem Vater, der das Haus seiner Familie als Kaution eingesetzt hat und dann spurlos verschwunden ist. Getrieben von der Gefahr, ihr Zuhause zu verlieren und in den Wäldern der Ozarks zu stranden, stellt sich Ree gegen den Schweigekodex ihrer am Rande der Gesellschaft lebenden Verwandschaft und riskiert das Leben, um ihre Familie zu retten.

Videos - Trailers

Rezensionen - Winter's Bone

  • Mann Beisst Film
    „I'd be lost without the weight of you two on my back. I ain't goin' anywhere.“
    Leider bleibt die harte Wahrheit manchmal unausgesprochen, verborgen im dichten Dickicht falscher Vorspiegelungen und gleichgültiger Betrachtungsweise. Denn trauriger Fakt ist: Der American Dream, der amerikanische Traum, wie er in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts noch nachhaltig das Bild der sich im wirtschaftlichen Aufschwung befindlichen Vereinigten Staaten geprägt hat, ist längst zur nur noch schmückenden Fassade verkommen, hinter der zwischen Schein und Sein eine merklich dünne Trennlinie verläuft. Über die wahre und wenig attraktive Realität wird derweil der Mantel des Schweigens gehüllt. Doch die Wahrheit lässt sich nicht fortdauernd blind ignorieren, vor allem nicht dann, wenn sie mittlerweile als fester Bestandteil zur US-amerikanischen Gegenwartskultur gehört.
    [mehr..]
    10 / 10
    Veröffentlicht: 27.10.2011
  • ndr.de
    Es ist die Geschichte des Mädchens Ree, das ihren Vater sucht. Bei der vergangenen Oscar-Verleihung hatte der Film zwar keine Chancen, dennoch ist er ein Meisterwerk. [mehr..]
    Veröffentlicht: 31.03.2011
  • critic.de
    Winter’s Bone erzählt eine gleichzeitig universelle und spezifisch US-amerikanische Geschichte. Vielleicht ist das einer der Gründe für die zahlreichen Auszeichnungen, die Debra Graniks zweiter Langfilm in seiner Heimat erhalten hat, darunter den Großen Preis der Jury auf dem Sundance Film Festival 2010. Sundance hat traditionell eine Vorliebe für Sozialdramen und Milieustudien, die sich dem Leben der Unterprivilegierten und Ausgestoßenen der US-Gesellschaft annehmen, wie es bereits die Gewinner der Vorjahre Frozen River – Auf dünnem Eis (Frozen River, 2008) und Precious – Das Leben ist kostbar (Precious, 2009) auf wenig subtile Weise getan haben. Der vielschichtigere Winter’s Bone befasst sich zwar mit der Sozialstruktur einer verarmten und verwahrlosten Gemeinschaft, die wie Outlaws ihren eigenen Gesetzen folgt, beschränkt sich dabei aber nicht aufs Vorführen oder Belehren und geht über Genregrenzen hinaus, verbindet Charakterdrama und Thriller, Märchen und Ethno-Doku. [mehr..]
    Veröffentlicht: 02.03.2011
  • Filmstarts
    „Winter's Bone“, der zweite abendfüllende Spielfilm der amerikanischen Independent-Regisseurin Debra Granik, wurde beim Sundance Festival mit dem großen Preis der Jury ausgezeichnet. Zudem ist das Drama, das auf dem gleichnamigen Roman von Dani... [mehr..]
    9 / 10
    Veröffentlicht: 00.00.0000

Filmpreise

Filme mit Darsteller
Jennifer Lawrence | John Hawkes | K. Breznahan | Dale Dickey
Causeway
Don't Look Up
Dark Phoenix
Red Sparrow
Neu Filme im TV
Popular Online filme
Die besten Filme 2019
Oscar® 2020
Kinoprogramm | Baden-Württemberg
Aktuelle Filme im Kino